Site map
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Client Area

  • Personal settings
  • Access to all InstaForex services
  • Detailed statistics and reports on trades
  • Full range of financial transactions
  • System of managing several accounts
  • Maximum data protection

InstaForex Partner Area

  • Full information on clients and commissions
  • Graphic statistics on accounts and clicks
  • Webmaster instruments
  • Ready-made web solutions and wide range of banners
  • High data protection level
  • Company's news, RSS feeds, and forex informers
Register account
Affiliate Program
cabinet icon

Another Lamborghini from InstaForex!Maybe it will be you who will take the keys!

Just make a deposit of at least $1,000 to your account!

Get the best trading conditions and attractive bonus offers! We have already given 6 legendary sports cars! But it does not stop there! The next Lamborghini Huracan of the latest generation may be yours!

InstaForex – invest in your victories!

Instant account opening

Get a letter of instructions
toolbar icon

Trading Platform

For mobile devices

For trading via browser

EUR / USD

Nach der abgeschlossenen Abwärtswelle sieht die Aufwärtswelle von dem 1. August perspektiv aus. Ihr Potenzial ermöglicht die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung im größeren Maßstab zu erwarten. Seit dem 6. August wird eine Seitwärtskorrektur in der Struktur der Welle gebildet. Der Preis befindet sich bei der Obergrenze der starken Unterstützung.

Prognose:

Während der nächsten Session ist der Seitwärtstrend der Preisbewegung höchstmöglich. Der Druck auf die Unterstützungszone ist wahrscheinlich. Am Nachmittag kann man die Bildung der Umkehr und den Anfang der Preissteigerung erwarten.

Empfehlungen:

Es ist sinnvoll den Euro nur mit der Pipsing-Strategie während der nächsten Session heute zu verkaufen. Es ist empfohlen, die Umkehrsignale in der Unterstützungszone zu verfolgen und nach dem Einstiegspunkt in die Long-Positionen zu suchen.

Widerstandszonen:

- 1.1230 / 1.1260

Unterstützungszonen:

- 1.1160 / 1.1130

Exchange Rates 14.08.2019 analysis

AUD / USD

Die Richtung des kurzfristigen Trends weist die letzte Welle von 19.Juli, die noch nicht vollendet ist, auf. In ihrer Struktur wird der entgegengesetzte Teil gebildet, aktuelles Wellenniveau dessen die Grenzen der Korrektur nicht überschritten hat. In der Struktur der Welle wird ein Pullback im letzten Teil C entstanden.

Prognose:

In den nächsten Sessionen kann man den Seitwärtstrend mit der Bewegung nach unten erwarten. Der Durchbruch der Untergrenze ist wenig wahrscheinlich. Die Wende der Bewegungsrichtung ist am Nachmittag höchstmöglich.

Empfehlungen:

Die Verkäufe sind heute riskant wegen der kleinen Abwärtsbewegung. In der Unterstützungszone ist es empfehlenswert, die Signale zum Kauf des Instruments zu verfolgen.

Widerstandszonen:

- 0.6840/0.6870

Unterstützungszonen:

- 0.6780/0.6750

Exchange Rates 14.08.2019 analysis

GBP/JPY

Der bärische Trend setzt sich seit dem März fort. Seit dem 5.August wird die entgegengesetzte Korrekturbewegung innerhalb der Grenzen des letzten Teils gebildet. Ihre Struktur sieht zurzeit vollendet aus. Der absteigende Teil, der gestern gestartet hat, hat ein Umkehrpotenzial.

Prognose:

Heute ist die Seitwärtsbewegung der Preise zwischen den nächsten gegenüberliegenden Zonen höchstwahrscheinlich. Nach dem möglichen Versuch des Drucks auf die Unterstützungszone kann man die Aufwärtsbewegung erwarten. Mit der Rückkehr zum bärischen Trend ist es morgen zu rechnen.

Empfehlungen:

Man muss mögliche Pullbacks in der gegenläufigen Richtung bei den Käufe berücksichtigen. Es ist sinnvoll die Lot-Größe zu vermindern. Es ist sicherer den Handel auszusetzen und die Signale zum Kauf am Ende der Preissteigerung zu verfolgen.

Widerstandszonen:

- 129.20/129.50

Unterstützungszonen:

- 128.30/128.00

Exchange Rates 14.08.2019 analysis

Erläuterungen zu den Figuren: bei der vereinfachten Wellenanalyse werden die Wellen verwendet, die aus drei Teilen (A – B – C) bestehen. Es wird immer die letzte unvollständige Welle analysiert. Die Zonen stellen Bereiche mit der höchsten Umkehrwahrscheinlichkeit dar. Die Pfeile zeigen die Wellenmarkierung nach der Methode des Autors an. Der einfarbige Hintergrund ist die gebildete Struktur, während die gestrichelten Linien für die erwarteten Bewegungen stehen.

Hinweis: der Wellenalgorithmus berücksichtigt die Dauer der Bewegung nicht.

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Isabel Clark
InstaForex © 2007-2019
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Get a bonus from InstaForex

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.