05.02.202010:13 Analytische Bewertungen Forex: Prognose für den 5. Februar 2020 EUR/USD

EUR/USD

Gestern wurden die starken US-Daten zum Auftragseingang für Dezember veröffentlicht: die Zunahme zeigte 1,8% gegenüber den Erwartungen von 0,7%. Noch früher zeigte der EMI für Januar den Anstieg von 50,9 auf 47,2. Die amerikanische Industrie "rehabilitierte" sich für die schwachen Daten des Chicago-EMI am Freitag (der Rückgang von 48,9 auf 42,9). Der Euro verlor gestern 15 Punkte.

Exchange Rates 05.02.2020 analysis

Auf dem Daily-Chart nähert sich der Preis der verschachtelten Linie des Preiskanals bei 1.1020. Die Preiskonsolidierung unter dem Niveau ermöglicht die Bewegung zu 1.0925, wo die Tiefwerte von 3. und 12. September des vorigen Jahres liegen.

Exchange Rates 05.02.2020 analysis

Auf dem vierstündigen Chart hat der Preis die Unterstützung auf der Bilanzlinie. Der Preis eilt sich nicht, das Zielniveau durchzubrechen, die Kruzenshtern-Linie kann sich dadurch dem aktuellen Rückgang anpassen. Die Linie, der Preis und das Zielniveau können in einem Punkt zusammentreffen. Die Übereinstimmung der technischen Linien auf den Tages- und H4-Charts verstärkt das Niveau von 1.1020, von dem eine Korrektur möglich ist. Der Einstig der Signallinie des Marlin Oszillators in die Abwärtszone weist darauf hin, dass das Ziel bald erreicht werden kann.

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Laurie Bailey
InstaForex © 2007-2020
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.