26.06.202008:20 Analytische Bewertungen Forex: Prognose für den 26. Juni 2020 EUR/USD

EUR/USD

Die EZB hat gestern über die Absicht berichtet, die Liquidität außerhalb der Eurozone zur Verfügung zu stellen, für die Notenbanken der Länder, die keine Teilnehmer des Währungsblocks sind. Der Euro büßte 34 Punkte ein. Auf dem Tageschart erreichte der Euro das erste "bärische" Ziel bei 1.1195. Der Marlin Oszillator stieg in die Abwärtszone ein, in die Zone der Abwärtstendenz. Nach der Überwindung des Niveaus von 1.1195 richtet sich der Euro auf das zweite Ziel bei 1.1111, wo die Linie des Preiskanals vom Monatschart liegt.

Exchange Rates 26.06.2020 analysis

Auf dem vierstündigen Chart ging die Signallinie des Marlin Oszillators unter die Untergrenze des eigenen Kanals und wurde dabei in der Zone der negativen Zahlen gehalten. Der Preis behauptete sich unter der Bilanzlinie (der roten Indikatorlinie). Dadurch zeigt er eine feste Absicht, das gestrige Tief zu überwinden. Es wird erwartet, dass der Euro das festgelegte Ziel erreicht.

Exchange Rates 26.06.2020 analysis

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Laurie Bailey
InstaForex © 2007-2021
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.