Facebook
 
 

24.11.202008:51 Analytische Bewertungen Forex: Analytik und Handelssignale für Anfänger. Wie kann man am 24. November mit dem Währungspaar EUR/USD handeln? Der Plan, Positionen am Dienstag zu öffnen und zu schließen

H1-Chart des EUR/USD-Paares

Exchange Rates 24.11.2020 analysis

Der Preis des Währungspaares EUR/USD begann nach dem gestrigen starken Rückgang eine erwartete Aufwärtskorrektur beim Handel am Dienstag Nacht. Im Laufe des heutigen Tages können wir auf neue Verkaufssignale des MACD-Indikators warten. Im Moment hat er sich noch nicht der Nulllinie genähert (er ist noch nicht entladen), wenn also die Preisumkehr in den nächsten Stunden stattfindet, wird der Indikator mit dem Signal an ihr sehr spät reagieren. Im Idealfall sollte innerhalb von 5 Stunden ein neues Verkaufssignal gebildet werden. Es gibt jedoch keine Signale auf dem Währungsmarkt auf Bestellung. Im Allgemeinen wird das Paar EUR/USD weiterhin deutlich innerhalb des Seitenkanals von 1,1700 - 1,1900 gehandelt. Gestern gab es einen Rückprall von der oberen Grenze dieses Kanals, so dass es wahrscheinlich ist, dass die Abwärtsbewegung wieder aufgenommen wird, wobei das Ziel die untere Grenze des Seitenkanals ist. Wie bisher werden die Kaufpositionen aktuell, wenn der Preis über dem Niveau von 1,1903 gehalten wird.

Heute, am Dienstag, dem 24. November, sind keine wichtigen Ereignisse oder Berichte in der Europäischen Union oder in Amerika geplant. Gestern gab es jedoch auch nur wenige wichtige Berichte, dennoch handelte das Paar EUR/USD im Laufe des Tages recht aktiv. Es ist möglich, dass heute auch die Trader Gründe für den Handel finden werden. Erinnern Sie sich daran, dass sich die Notierungen während der gesamten Vorwoche in einem sehr engen seitwärts gerichteten Bereich bewegten, knapp unterhalb der oberen Grenze des Seitenkanals von 1,1700 - 1,1900. Nun gibt es kein einziges wichtiges Thema, das die Trader in Spannung halten und den aktiven Handel fördern könnte. Die US-Wahl ist vorbei, und nur die Drohungen von Donald Trump, die Ergebnisse in einem bestimmten Bundesstaat zu überprüfen oder zu annullieren, blieben bestehen. Doch bisher waren alle Versuche von Trump erfolglos. Alle haben die Coronavirus-Pandemie in Amerika vergessen, und in der Europäischen Union wird der Lockdown mindestens bis Anfang Dezember dauern. Dieser Faktor könnte sich in den kommenden Monaten negativ auf die europäische Währung auswirken, da die europäische Wirtschaft während des Lockdown schrumpfen wird. Daher sind die Chancen für das EUR/USD-Paar, einen neuen Abwärtstrend zu bilden, hoch. Gleichzeitig ist völlig unbekannt, was in den USA geschehen wird, wenn Joe Biden das Präsidentenamt übernimmt. Es ist möglich, dass er im Land eine nationale Quarantäne verhängt.

Am 24. November sind die folgenden Optionen möglich:

1) Long-Positionen sind im Moment nicht relevant. Versuche, die Preise über das Niveau von 1.1903 hinaus anzuheben, waren erfolglos. Um Kaufpositionen zu eröffnen, empfiehlt es sich, die Bildung eines neuen Aufwärtstrends oder einen deutlichen Abschluss des Abwärtstrends abzuwarten.

2) Die Verkaufspositionen sind derzeit aktuell, da vor einigen Tagen ein Abwärtstrend zu verzeichnen war. Es wird empfohlen, auf ein neues Verkaufssignal vom MACD-Indikator zu warten und dann Short-Positionen mit einem Ziel auf Unterstützungsniveau von 1,1791 zu eröffnen. Auch um ein gutes Signal zu erhalten, ist es wünschenswert, abzuwarten, bis sich der MACD-Indikator der Nulllinie nähert (entladen).

Was auf dem Chart steht:

Unterstützungs- und Wiederstandsniveaus sind Preisniveaus, die bei der Eröffnung eines Kaufs oder Verkaufs angestrebt werden. Sie können Take-Profit in deren Nähe platzieren.

Rote Linien sind Kanäle oder Trendlinien, die den aktuellen Trend anzeigen und zeigen, in welche Richtung es vorzuziehen ist, jetzt zu handeln.

Pfeile nach oben/unten - zeigen an, welche Handelshindernisse nach oben oder unten erreicht oder überwunden werden sollen, um in die Long-oder Short-Positionen zu gehen.

MACD-Indikator (14, 22, 3) - Histogramm und Signallinie, deren Überschreiten ein Signal für den Markteintritt ist. Es wird empfohlen, sie in Kombination mit Trendkonstruktionen (Kanäle, Trendlinien) zu verwenden.

Wichtige Reden und Berichte (immer im Wirtschaftskalender enthalten) können die Bewegung eines Währungspaares stark beeinflussen. Daher wird empfohlen, während ihrer Veröffentlichung so vorsichtig wie möglich zu handeln oder den Markt zu verlassen, um eine scharfe Umkehrung des Kurses gegenüber der vorherigen Bewegung zu vermeiden.

Die Anfänger, die auf dem Forex-Markt handeln, sollten daran denken, dass nicht jeder Handel profitabel sein kann. Die Entwicklung einer klaren Strategie und das Money Management sind der Schlüssel zum Erfolg im Handel über einen langen Zeitraum.


*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Paolo Greco
InstaForex © 2007-2021
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.