empty
 
 

29.07.202115:21 Analytische Bewertungen Forex: Es wurde ein drastischer Bitcoin-Strom von der Börse Binance verzeichnet

Exchange Rates 29.07.2021 analysis

Wie wir bereits sagten, arbeitete Bitcoin einen wichtigen Level 40 700$ ab und denkt nun, was er weiter macht. Sehr Vieles wird jetzt vom Glauben oder Nicht-Glauben der meisten Marktteilnehmer an die Fähigkeit von Bitcoin, weiter zu wachsen, abhängen. Indirekt spricht für den neuen Rückgang von Bitcoin die Tatsache, dass etwa 14 000 Bitcoins am 27. Juli von der Binance-Börse weggebracht wurden, und am 28. Juli – weitere 30 000. Insgesamt sind alle verkauften Bitcoins etwa 1,6 Milliarden Dollar wert. Für den Kurs der wichtigsten Kryptowährung sind dies ernste Zahlen, da sie einen "Lawineneffekt" auslösen können. So große Verkäufe von Bitcoins bedeuten, dass nicht alle Marktteilnehmer an die Fortsetzung des Wachstums von Bitcoin glauben. Das heißt, auch andere Bitcoin-Besitzer können dem Beispiel der unbekannten Investoren folgen. Es ist auch bemerkenswert, dass große Verkäufe von Bitcoin dann passierten, als der Preis der Kryptowährung selbst nahe an den Level 40 700$ kam. Das Schließen der Long-Positionen kann eben mit dem Erreichen dieses Levels verbunden sein. Experten sagen jedoch auch, dass der Abgang von Benutzern mit den neuen Regeln der Börse verbunden sein könne, nach denen das tägliche Limit für die Auszahlung von Bitcoins reduziert worden sei. Strengere Regeln für nicht verifizierte Benutzer wurden eingeführt, deshalb konnten die Anleger einfach Binance zugunsten anderer Kryptowährungsbörsen verlassen.

Auch kamen nicht die rosigsten Nachrichten vom Chef von Mobius Capital Partners, dem bekannten Investor Mark Mobius. Er sagte in einem Bloomberg-Interview, dass Regierungen immer mehr Druck auf die Kryptowährungsindustrie ausüben würden und das Gesetz letztendlich Bitcoin besiegen könne. Die aktuelle Situation kann also ein "vorübergehender Anstieg des Optimismus vor einem neuen Einbruch" sein. Einfach gesagt könnten, nach Mark Mobius, jetzt viele Unternehmen und einzelne Investoren eilen, an Bitcoin zu verdienen, bevor die Regierungen (insbesondere die USA) noch mehr die Regeln der Regulierung des Kryptowährungsbereichs verschärfen würden. Wenn dies geschieht, können schwierige Zeiten für alle Kryptowährungen kommen. Auch äußerte Mobius den Gedanken, den wir schon mehrfach gesagt hatten. Laut dem Investor bestehe das hohe Interesse an Bitcoin dank zahlreichen Anreizprogrammen, die die Menge an Geld für die Menschen erhöhen würden (was anscheinend auf die Amerikaner hindeutet). Wenn also die Anreizprogramme abgeschlossen sind, wird es für Bitcoin sehr schwierig sein, eine neue Nachfrage zu bilden.

Exchange Rates 29.07.2021 analysis

Technisch gesehen setzen die Bitcoin-Notierungen im 4-Stunden-Chart den Aufwärtstrend innerhalb des Seitenkanals 29 700$-40 700$ fort. Und im Moment haben sie die obere Grenze dieses Kanals abgearbeitet. Also wird das weitere Schicksal der Kryptowährung eben beim Level 40 700$ entschieden. Wir glauben, dass nach einem so starken Wachstum, das nicht zu sehr durch fundamentale Faktoren gerechtfertigt ist, ein neuer Rückgang auf den Level 29 700$ folgen wird. Aber im Falle der Überwindung von 40 700$ kann die Aufwärtsbewegung fortgesetzt werden, und Trader können Bitcoin mit einem Ziel 43 852$ kaufen.

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Paolo Greco,
Analytical expert of InstaForex
© 2007-2021
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Earn on cryptocurrency rate changes with InstaForex
Download MetaTrader 4 and open your first trade
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.