Seitenmap
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Kundenbereich

  • Persönliche Kontoeinstellungen
  • Zugriff auf alle Services der Gesellschaft
  • Detaillierte Statistiken und Transaktionsbericht
  • Komplettes Spektrum der Finanztransaktionen
  • System zur Verwaltung mehrerer Konten
  • Maximaler Datenschutz

InstaForex Partnerbereich

  • Detaillierte Kunden- und Provisionsinformationen
  • Grafische Konten- und Klickstatistik
  • Erforderliche Tools für Webmaster
  • Vorgefertigte Weblösungen und eine große Auswahl an Bannern
  • Hohe Datensicherheit
  • Nachrichten der Gesellschaft, RSS-Feeds und Forex-Informers
Handelskonto eröffnen
Log in using Google
Partnerprogramm
cabinet icon

InstaForex - immer nur vorwärts!Eröffnen Sie ein Handelskonto und werden Sie zum Teil von InstaForex Loprais Team!

Die Geschichte der Siege der Crew unter Leitung von Ales Loprais kann die Geschichte Ihres Erfolgs sein! Handeln Sie so energievoll und sicher wie ständiger Teilnehmer von Dakar-Rallye und Gewinner von Seidenstraßen-Rallye, InstaForex Loprais Team!

Schließen Sie sich an und gewinnen Sie zusammen mit InstaForex!

Sofortige Kontoeröffnung

Eine E-Mail mit Lehrmaterialien versenden
toolbar icon

Handelsplattform

Für mobile Geräte

Für Handel im Browser

Karikaturen, Bilder am Forex-Portal

Die Corona-Krise stellt neue Herausforderungen

Die Corona-Krise stellt neue Herausforderungen

Nach der Lockerung der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Quarantänemaßnahmen ist die Zeit gekommen, die wirtschaftlichen Ergebnisse zusammenzufassen, die sicht weltweit als enttäuschend erwiesen haben. Die aktuelle Situation stellt UNO vor neue Herausforderungen, deren Chef forderte, die richtigen Konsequenzen aus der bestehenden Krise zu ziehen und neue Arbeitsplätze mit guter Bezahlung zu schaffen.

Die Organisation der Vereinten Nationen hat bei der Analyse der Situation weltweit gravierende Mängel bei der Arbeit festgestellt. Dies kann zu Massenarbeitslosigkeit und zu sozialen Explosionen in der Zukunft führen. Außerdem kann diese eine Destabilisierung einzelner Regionen und großer Staaten verursachen, argumentiert António Guterres, UNO-Generalsekretär.

Laut dem Generalsekretär hat die Pandemie den globalen Arbeitsmarkt grundlegend verändert und ihn auf den Kopf gestellt. Die Veränderungen betrafen jeden Beschäftigten und den Löwenanteil der Unternehmen. Nach UNO-Schätzungen sind die Einkommen der Arbeitnehmer im informellen Sektor der Wirtschaft im ersten Krisenmonat um 60% gesunken. Mehrere Bürger bleiben ohne Mittel zum Lebensunterhalt.

Einige Unternehmen konnten jedoch von der Krise profitieren. Sie haben sich an die neuen Arbeitsbedingungen angepasst, indem sie zum Beispiel auf die Remote-Arbeit umgestiegen sind. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Arbeit von Zuhause aus nicht weniger produktiv ist als die Arbeit im Büro. Der Dienstleistungssektor sank aber stark während der Pandemie. Viele Firmen waren geschlossen. Ökonomen befürchten, dass viele kleine und mittlere Unternehmen nicht wieder öffnen können. Sie werden sich in der post-pandemischen Realität nicht wettbewerbsfähig erweisen.

Gleiche Meinung äußerte der Generalsekretär der Vereinten Nationen, bot den Staaten die Unternehmen aktiv zu unterstützen, die stark von der Pandemie betroffen sind. Während der Erholungsphase ist es notwendig, mehr Aufmerksamkeit auf Sicherheitsfragen zu schenken. Der UNO-Chef ist davon überzeugt, dass neue Technologien eingesetzt werden sollten, um neue Arbeitsplätze zu schaffen. Dies wird die Mängel des globalen Arbeitsmarktes beseitigen.

Zurück

See aslo


Schließen
Widget calback
Bestellen Sie einen Rückruf und
unsere Kundenberater
melden sich bei Ihnen innerhalb von 5 Minuten
Wir helfen Ihnen bei der Suche
auf der Webseite und beantworten alle
Ihre Fragen!
Preferred Type of Connection
Bevorzugte Sprache
  • English
  • Русский
  • العربية
  • Bahasa Indonesia
  • Bahasa Melayu
  • বাংলা
  • Български
  • 中文
  • Español
  • हिन्दी
  • Asụsụ Igbo
  • Português
  • اردو
  • ไทย
  • Українська
  • Tiếng Việt
  • Èdè Yorùbá
Vielen Dank für ihre Rückrufanfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ein Fehler ist aufgetreten.
Versuchen Sie es später erneut.
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.