empty
 
 
In China läuft alles nach Plan: der Start der Pekinger Börse verlief reibungslos

In China läuft alles nach Plan: der Start der Pekinger Börse verlief reibungslos

Nach Informationen der chinesischen Medien sei der Testlauf der Pekinger Börse nach Plan vergangen. Es seien keine Fehler entdeckt worden.

Zum ersten Mal wurde die Schaffung einer neuen Börse von der chinesischen Regierung Anfang September 2021 angekündigt. Ihr Testlauf habe nach dem Zeitplan am vergangenen Samstag, dem 25. September, stattgefunden, sagen Experten der Finanzzeitung „Zhongguo Qingnian Bao“.

Die Ergebnisse der Testierung und deren Details sind bisher unbekannt. Die zuständigen staatlichen Behörden und Vertreter der Pekinger Börse kommentierten das nicht. In der Zeitung wird gesagt, dass der Testierungsprozess eine umfassende Überprüfung der Möglichkeiten der Börse vorausgesetzt habe. Während der Tests habe man herausfinden wollen, ob Brokerunternehmen ihre Kunden bei der Beschaffung und Aufhebung des Status eines qualifizierten Börseninvestors unterstützen würden.

Der nächste Test ist für den 9. Oktober 2021 geplant. Solche Tests werden durchgeführt, um die technische Bereitschaft der Systeme der Pekinger Börse zum Zeitpunkt des Handelsbeginns zu prüfen. Das Datum deren offiziellen Eröffnung ist noch unbekannt.

Am Testlauf der Pekinger Börse nahmen die NEEQ (New Third Board, China Securities Depository and Clearing), Shenzhen Securities Communication, China Securities Index Company, sowie eine Reihe von Investmentfonds und Anbietern der Börsen- und Finanzinformationen teil.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Xi Jinping, der Vorsitzende der Volksrepublik China, Anfang September die Absicht der Behörden erklärte, die Pekinger Börse zu schaffen. Sie sollte die Hauptplattform für kleine und mittlere innovative Unternehmen des Landes werden. Gemäß dem Regelwerk würden an der neuen Börse am ersten Handelstag keine Beschränkungen für Preisänderungen eingeführt. Der Handel würde jedoch für 10 Minuten ausgesetzt, wenn Aktien eines Unternehmens um 30% steigen oder um mehr als 60% fallen würden. Es sei zu betonen, dass das Volumen des Grundkapitals der Pekinger Börse 1 Milliarde Yuan ($155 Millionen) beträgt.

Zurück

See also

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.