RUNDLEGENDE MERKMALE VON ONE CLICK TRADING

One Click Trading bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten Ihr Trading zu gestalten. Optimieren Sie Ausführung der Transaktionen, indem Ihre Kauf- und Verkaufsaufträge nur mit einem einzigen Klick aufgegeben werden.

Das System verfügt über einen automatisierten Roboter, eine Funktionsbibliothek und ein Schnittstellenprogramm, das Verbindung zu jeweiligem Roboter schafft.

Die Hauptaufgabe des Roboters besteht in der Ausführung der Order, die durch das Schnittstellenprogramm erteilt werden.

Das Programm hat sechs autonome Handelsfenster für das Trading mit verschiedenen Instrumenten. Wenn Sie bei dem ersten Start von One Click Trading im neuen Chartfenster das gewünschte Handelsinstrument nicht ausgewählt haben, können Sie jederzeit danach das Einstellungsfenster dazu benutzen.

START VON ONE CLICK TRADING

Das System startet automatisch bei Aufruf der Handelsplattform, gleich nachdem sie von unserer Webseite heruntergeladen und eingestellt wurde.

Wenn Sie neue One Click Trading Kopien (in anderen Chartfenstern) laufen lassen, brauchen Sie den Berater «IFX One Click Trading» aus dem Navigator-Fenster in das Chartfenster zu ziehen – genauso wie bei dem Start des Beraters:

Bei dem ersten Start des Systems erscheint das Einstellungsfenster (beim nächsten Aufrufen wird es nicht mehr angezeigt), in dem Sie, wie oben erwähnt, bis zu 6 Handelsinstrumente für One Click Trading wählen können:

Jedes Handelsfenster verfügt über eine Liste mit Instrumenten zur Auswahl, die sich öffnet, indem Sie mit einem Klick auf das kleine nach unten zeigende Dreieck klicken. Die vorgenommenen Einstellungen werden mit dem Button Apply gespeichert. Nachdem alle notwendigen Daten vom Server erhalten wurden, können Sie das System für Ihre Arbeit einsetzen:

Hinweis: Aktivitätsstatus von dem Berater spielt in diesem Fall keine Rolle. Anders gesagt, das System kann verwendet werden, unabhängig davon, ob die Berater eingeschaltet sind bzw. ob der Button gedrückt wurde oder nicht.

AUFRUFEN DES EINSTELLUNGSFENSTERS

Um das Fenster mit Einstellungen zu öffnen, brauchen Sie auf den Button rechts in einem der Handelsfenster zu klicken und die Option «Settings» zu wählen. Alle Handelsfenster schließen sich automatisch und dann erscheint das Einstellungsfenster.

Wenn Sie während der Arbeit Ihre Handelsinstrumente wechseln möchten, kann das Einstellungsfenster zwangsweise aufgerufen werden.

Vergessen Sie bitte nicht, dass System One Click Trading beim nächsten Start der Handelsplattform ohne automatische Visualisierung des Einstellungsfensters aktiviert wird.

SCHLIESSEN VON ONE CLICK TRADING

Es gibt drei Möglichkeiten, das System zu schließen:

  • Schließen von One Click Trading, ohne Chart-Einstellungen zu speichern. Um das System ohne Speichern komplett zu schließen, brauchen Sie den Berater aus dem Chart zu löschen (Rechtsklick auf den Chart / Berater / Löschen). Außerdem kann das Chart-Fenster mit dem Close-Button geschlossen werden.
  • Das zeitweilige Schließen von One Click Trading, ohne Einstellungen zu speichern. Wenn Sie das System ohne Speichern nur für einige Zeit beenden möchten, können Sie auf diese Option zugreifen. Bitte vergessen Sie aber nicht, dass One Click Trading und das Einstellungsfenster beim nächsten Start der Handelsplattform automatisch geöffnet werden sollen. Dafür klicken Sie auf den Close-Button im ersten Handelsfenster oder wählen Sie das Tab «Close Application» mit dem rechten Mausklick auf das beliebige Handelsfenster.
  • Schließen von One Click Trading mit Speichern aller Einstellungen. Beim Schließen der Handelsplattform werden aktuelle Einstellungen von One Click Trading automatisch gespeichert und beim nächsten Start erscheint das Einstellungsfenster nicht mehr.

Wenn Sie die dritte Option ausgewählt haben, werden folgende Einstellungen gespeichert und beim nächsten Start der Handelsplattform wiederhergestellt:

  • Symbole aller Handelsfenster des Schnittstellenprogramms
  • Lots aller Handelsfenster des Schnittstellenprogramms
  • gegenseitige Anordnung der Fenster (nach X- und Y-Koordinaten)
  • gegenseitige Überlagerung der Handelsfenster (nach der Z-Koordinate)
  • Information über Aktivität der Handelsfenster

Auf einige dieser Optionen wird weiter in der Anleitung eingegangen.

FUNKTIONEN VON ONE CLICK TRADING

Das System One Click Trading verfügt über folgende Grundfunktionen:

.
  • Ausführung der Kauf- und Verkaufsaufträge mit einem Volumen, das vom Benutzer bestimmt wird.
  • Monitoring von Ergebnissen aller Transaktionen. Wenn ein Fehler bei der Abwicklung einer Transaktion aufgetreten ist, sehen Sie die Fehlermeldung im Informationsfenster, das mit dem Button Buy / Sell auch aktiviert wird und im Vordergrund erscheint.
  • Ständiges Anzeigen der laufenden Preise für Ihre Instrumente. Aktuelle Ask und Bid Preise werden auf Buy beziehungsweise Sell Button dargestellt. So sehen Sie gleich, zu welchem Preis eine konkrete Transaktion ausgeführt werden kann.
  • Freie Anordnung der Handelsfenster auf dem Chartfenster. Alle Handelsfenster können innerhalb des Chartfensters mit der linken Maustaste verschoben werden. Um ein Fenster in den Vordergrund zu holen, klicken Sie einfach darauf.
  • Schließen der einzelnen Handelsfenster. Um ein Handelsfenster zu schließen, brauchen Sie mit der rechten Maustaste darauf zu klicken und das Tab «Close this window» zu wählen. Um alle Fenster wieder anzeigen zu lassen, schließen Sie das System, ohne Einstellungen zu speichern, und fügen Sie den Berater «IFX One Click Trading» zum Chartfenster hinzu.
  • Die Schließung von einigen Handelsfenstern des Komplexes One Click Trading. Wenn Sie dieses oder jenes Handelsfenster schließen wollen, so ist es nötig Ihnen mithilfe des rechten Mausknopfes im ausfallenden Menü «Close this window» zu drücken. Für das nochmalige Erhalten des Zuganges auf alle Handelsfenster des Programms, ist es nötig das Programm ohne Speicherung der Einstellung zu schließen und den Expert "IFX One CLick Trading» an das Chartfenster nochmalig anzubinden.
  • Speichern der Chart-Einstellungen bei mehreren Kopien von One Click Trading. Alle Benutzereinstellungen (Anordnung der Handelsfenster, Bestimmung der Lotgröße, Wahl der Handelsinstrumente usw. ) gelten nur für ein Chartfenster, auf dem eine konkrete Kopie des Systems aufgerufen wurde.
  • NUTZUNGSEINSCHRÄNKUNGEN

    Das System One Click Trading ist nur für die Nutzer der Handelsplattform von InstaForex verfügbar. Verwendung des Systems innerhalb anderer Plattformen ist unmöglich bzw. kann zu unvorhersehbaren Folgen führen.

    Der Benutzer übernimmt volle Verantwortung für die Folgen des Kopierens und widerrechtlicher Verwendung von dem System.

    BEDINGUNGEN FÜR DIE KORREKTE FUNKTION VON ONE CLICK TRADING

    Wenn das System in die Handelsplattform manuell integriert wurde (nicht durch den Download der Plattform von unserer Webseite), brauchen Sie in diesem Fall alle notwendigen Einstellungen der Handelsplattform zu überprüfen.

    Für die korrekte Funktion von One Click Trading sollen folgende Optionen der Plattform aktiviert werden: «Service / Settings / Advisors / Allow Trading» und «Service / Settings / Advisors / Allow DLL Import»:

    Wenn oben genannte Bedingungen nicht eingehalten werden, ist eine korrekte Funktion des Systems unmöglich.

Start trading with
no risks and investments
With new Start-Up Bonus of $2500