Forex-Schulung


Trendlinienkorrektur, Fächerprinzip.

Im Laufe der Zeit kann sich die Geschwindigkeit der Preisbewegung innerhalb eines Trends ändern. Sie kann zunehmen, was einem größeren Winkel der [[Trendlinien|Trendlinie]] entspricht, oder abnehmen und die [[Trendlinien|Trendlinie]] weniger steil machen. In solchen Fällen ist die Korrektur der bereits erstellten [[Trendlinien|Trendlinien]] notwendig. Oft verlangsamt sich vor dem Wechsel der Phasen die Geschwindigkeit der Preisbewegung. Dies führt dazu, dass der Trend zu einer anderen [[Trendlinien|Trendlinie]] übergeht und die alte zu brechen scheint. Eine solche Umkehr kann mehrmals auftreten, bevor der Markt sich umkehrt, was zur Konstruktion mehrerer [[Trendlinien|Trendlinien]] ausgehend von einem Gipfel - dem 'Schürzen' - führt. Es gibt eine Regel des 'Schürzen' für einen fortlaufenden Trend: Das Signal für eine Marktumkehr ist das Durchbrechen der dritten Linie eines 'Schürzen'.

[[File:Printsip_veera.jpg]]

Bild 1. Das Prinzip des Schürzen.

Trenddauer und Neigungswinkel

Die Dow- und Elliot-Theorien geben Schätzungen für den Korrekturwert des primären Trends an (entsprechend 33%-50%-66% bzw. 38%-50%-62% des Werts des primären Trends). Die Gann-Techniken vereinen diese Bewertungen und legen besonderen Schwerpunkt auf die Vielfachen von 1/8 und 1/3 der primären Trendbewegung (d.h. Ebenen 1/8, ј, 1/3, 3/8, Ѕ, 5/8, 2/3, ѕ, 7/8). Darüber hinaus haben nach der Gann-Theorie Unterstützungs- (Widerstands-) Ebenen keine willkürlichen, sondern bestimmte stabile (häufig auftretende) Neigungswinkel. Die Gann-Winkel werden durch Tangenten bewertet, deren Werte sind: 1/8, ј, 1/3, Ѕ, 1/1, 2/1, 3/1, 4/1, 8/1. Ein solcher Ansatz der Winkelwerte in der Gann-Methode weckt begründete Zweifel, da alle Indikatoren, bei denen Schätzungen der Winkelwerte verwendet werden, den Test auf Homogenität nicht erfüllen. Tatsächlich führt eine Änderung der Maßeinheiten in einem Diagramm (z. B. von Rubel zu Tausenden von Rubel oder zu Dollar mit festem Wechselkurs) zu einer Änderung der Neigungswinkel der Trends. Eine andere Frage ist, wenn man anhand der Hauptdiagrammskala urteilt, dass eine der [[Trendlinien|Trendlinien]] einen "signifikanten" Winkel hat, gemäß Gann in der Erwartung, dass andere Trends andere Gann-Winkel aufweisen werden. In diesem Fall haben die Winkel keinen absoluten, sondern einen relativen Wert: Die [[Trendlinien|Trendlinien]] werden mit einer "Basislinie" verglichen. Ein solches Prinzip wurde bei der grafischen Analyse von Trends (Wellen) nach "Elliot" verwendet. Die Basislinie ist ein Segment, das zwei Punkte verbindet, die dem letzten wichtigen Gipfel und dem letzten Tal entsprechen (Basiswelle). Es gibt Korrekturlinien (Elliot'scher Schürzen und Fibonacci-Schürzen), die von der Basislinie ausgehen und Höhen von 0,62; 0,50; 0,38 der Höhe der Basislinie haben. Neben den Korrekturlinien werden Bögen oder Kreise von Elliot gezeichnet (auch Fibonacci-Bögen und Fibonacci-Kreise genannt): dies sind Linien wahrscheinlicher Unterstützung oder Widerstandes sowie Korrekturlinien. Das Zentrum des Bogens befindet sich am letzten Punkt der Basislinie, und die Radien der Bögen sind gleich 0,62; 0,50; 0,38 der Länge der Basislinie.

[[File:Liniya_Ganna.jpg]]

Bild 2. Gann-Winkel (OJSC ""MMC ""NORILSK NICKEL"", RTS).

[[File:Veer_i_arki_ Elliotta.jpg]]

Bild 3. Elliot-Winkel und -Bögen (OJSC ""MMC ""NORILSK NICKEL"", RTS).

Ausgewählte Artikel

Position kann nicht geöffnet werden.

Schritte, die von den Kunden des führenden Brokers InstaForex unternommen werden sollten, wenn es nicht möglich ist, eine Position (einen Auftrag) zu eröffnen.

Verzögerung bei der Einzahlung/Auszahlung von Geldern.

Mögliche Gründe für die Verzögerung bei der Einzahlung/Auszahlung von Geldern und wie das Problem gelöst werden kann.

Füllen Sie Ihr Konto mit einer der verfügbaren Methoden auf