Fibonacci Retracement und Expansion Levels bei der DiNapoli-Handelsmethode, DiNapoli Levels auch genannt, müssen als ganzheitliches System betrachtet werden.

Unten finden Sie eine kurze Beschreibung zur praktischen Anwendung der Fibonacci Levels im DiNapoli-Handel.

Aus allen Korrektur-Linien (.236, .382, .50, .618, .764)hat Joe DiNapoli nur zwei – .382 und .618 – gewählt. Sie werden zwischen Anfang und Ende der Kursbewegung abgebildet und so können beide Levels als Einstiegspunkte benutzt werden. Auf der Abbildung 1 sind die eingezeichneten Fibonacci Levels (Knoten) dargestellt. Wenn Sie die Einstiegsmethode von DiNapoli beherrscht haben, werden Ihnen diese zwei Ebenen genügen.

Abbildung 1. Fibonacci Knoten

Was die Trendverlängerungs-Linien betrifft, so hat sich der Autor auf drei Levels beschränkt. Später wurde dazu ein SXOP (Super Expanded Objektive Point) von den Tradern eingesetzt, die seine Methode beim Handel verwenden.

1. COP – Endpunkt (Contracted Objective Point) = .618 der Wellenlänge А, die ab dem Ende der Korrekturwelle B gemessen wird;

2. OР — Endpunkt (Objective Point) = 100% der Wellenlänge А, die ab dem Ende der Korrekturwelle B gemessen wird;

3. XOP – Erweiterter Endpunkt (Expanded Objective Point) = 1.618 der Wellenlänge А, die ab dem Ende der Korrekturwelle B gemessen wird;

4. SXOP – Supererweiterter Endpunkt (super expanded objective point) = 2.618 der Wellenlänge А, die ab dem Ende der Korrekturwelle B gemessen wird.

Länge der Korrekturwelle B hat auch einen Wert und alle Messungen beginnen an ihrem Ende. Dies erweist sich als äußerst attraktiv und folgerichtig.

Die Errechnung von Retracements und Expansions bereitet den Anfängern einige Schwierigkeiten, weil Fibonacci Levels natürlich etwas unscharf sind. Joe DiNapoli hat die Klarheit geschaffen und den Begriff «Nummer der Reaktion» eingeführt, um spezifische Fibonacci Knoten auszuzeichnen. Die Nummern der Reaktionen und entsprechende Expansions sind auf der Abbildung unten zu sehen. Auf solche Weise wissen Sie immer Bescheid, was jeder Punkt bedeutet und wo er seinen Anfang nimmt.

Die letzte Abbildung stellt alle Fibonacci Korrektur- und Trendverlängerung-Linien sowie Bereiche dar, wo sie sich kreuzen und starke Unterstützung und Widerstand schaffen.

Zurück zur Liste
Konto eröffnen
Konto eröffnen
Aufs Konto einzahlen
Aufs Konto einzahlen
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.