Zu Ihrer Information: InstaForex bietet seinen Kunden über 100 handelbare Währungspaare mit einer großen Auswahl an verschiedenen Währungen an. Mehr lesen

Jedem Markt liegt das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage nach einem Gut zugrunde. Bei dem Forex-Markt handelt es sich um die Umwandlungsoperationen des Kaufs und Verkaufs von Währungen verschiedener Länder.

Grundsätzlich entstehen Wechselkursschwankungen durch den Außenhandel, an dem sich staatliche Institutionen sowie Unternehmen aus aller Welt beteiligen und den im Ausland erzielten Gewinn in die Landeswährung konvertieren. Auf sie entfallen aber nur 5 Prozent des gesamten Umsatzes, während der Großteil des Devisenhandels, nämlich die restlichen 95 Prozent, nicht realwirtschaftlichen, sondern spekulativen Zwecken dienen.


Allerdings: Wenn Sie den CFD-Handel mit Basiswerten wie Aktien, Futures oder Indizes bevorzugen, kann das bei InstaForex eröffnete Konto dazu auch benutzt werden. Mehr lesen

Forex ist stabil

Für die Finanzmärkte besteht immer eine Gefahr des wirtschaftlichen Zusammenbruchs. Am Forex-Markt dreht sich aber alles um den Handel von Devisen, dem mit Abstand liquidesten und sichersten Handelsinstrument, und dadurch werden alle Risiken erheblich verringert.

Über 85 Prozent der Trader entscheiden sich für Währungen der größten Wirtschaftsräume und Länder mit starken Finanzplätzen gehandelt. Somit erfreuen sich US-Dollar (USD), Japanischer Yen (JPY), Britisches Pfund (GBR), Schweizer Franken (CHF), sowie Kanadischer und Australischer Dollar großer Beliebtheit.


Beispiel: Der Fall des Dollars setzt den Anstieg einer anderen Währung voraus, so kann man sowohl am Preisanstieg als auch am Preisrückgang verdienen.

Forex ist für jedermann zugänglich

Mittels technischer Innovationen können Sie mit den Tradern aus aller Welt zusammenarbeiten und die Möglichkeiten des Onlinehandels gemeinsam nutzen. Hierbei werden alle Transaktionen über das Internet innerhalb von Sekunden abgewickelt. Die neuesten Informationstechnologien, ständige Bewegungen der Wechselkurse, sowie Ihre fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ermöglichen Ihnen die Chance auf hohe Gewinne in kürzester Zeit. Die ECN Broker sind eine neue Art der Forex-Broker, die einzelne Trader an ein Netzwerk anbinden. Die Transaktionen und Deals werden dann nur und ausschließlich zwischen den Privatanlegern getätigt. Alle Teilnehmer des Netzwerks können darin Liquidität anbieten und nachfragen – ein ECN ist ein außerbörslicher Marktplatz für den Forex-Handel.


Sicherheit: Durch das Sicherheitssystem von InstaForex werden Ihre Finanzen bestmöglich geschützt.

Der Einstieg in den Forex-Handel ist einfach

Um mit dem Handel am Währungsmarkt anzufangen, benötigen Sie nur ein Guthaben in Höhe von 1 USD.

InstaForex bietet seinen Kunden die besten Bedingungen für das Trading an. Sie brauchen nur ein Konto zu eröffnen und mit dem Handel zu starten.

We invite you to start trading with No Deposit Bonus