10.04.202013:04 Technische Analyse für den 10. April 2020 EUR/USD

Technischer Marktüberblick:

Das Paar hat das Fibonacci-Retracement von 38% auf dem Niveau von 1.0913 erreicht. Es hat aber nicht geschafft, höher anzusteigen, da der Preis das Pin Bar Muster am Ende der Bewegung gebildet hat. Die Bullen haben es aber geschafft, den Preis höher nach dem Abprall von 1.0830 zu treiben. Zum aktuellen Zeitpunkt bewegt sich das Paar in Richtung des Fibonacci-Retracements von 50% auf dem Niveau von 1.0958. Der starke positive Impuls trägt dazu bei. Achten Sie darauf, dass es noch ein Fibonacci-Retracement zum Testen gibt: das Niveau von 61% auf der Marke von 1.1002.

Wöchentliche Pivot Punkte:

WR3 - 1.1359

WR2 - 1.1244

WR1 – 1.0981

Wöchentlicher Pivot Punkt - 1.0872

WS1 - 1.0612

WS2 - 1.0487

WS3 – 1.0228

Handelsempfehlungen:

Die globalen Investoren haben Angst vor den Folgen der Pandemie, sodass sie auf den Märkten herrscht. Das EUR/USD-Paar tendiert abwärts. Die Trendwende ist möglich, wenn die Pandemie unter Kontrolle gestellt wird. Die langfristige technische Schlüsselunterstützung liegt bei 1.0336, der langfristige technische Schlüsselwiderstand liegt bei 1.1540. Wenn das Niveau von 1.1540 durchgebrochen wird, kann die Trendwende durchgeführt werden. Wenn das Niveau von 1.0336 durchgebrochen wird, kann die Tendenz beschleunigt werden.

Exchange Rates 10.04.2020 analysis

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Sebastian Seliga
InstaForex © 2007-2020
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.