29.06.202011:55 Technische Analyse für den 29. Juni 2020 EUR/USD

Technischer Marktüberblick:

Das EUR/USD-Paar hat ab der Unterlinie des Kanals bei 1.1190 abgeprallt und setzt die Bewegung zum Niveau von 1.1346 fort. Der bärische Druck bleibt auf dem Chart, sodass wenn die Bullen den nächstliegenden technischen Widerstand bei 1.1282 nicht durchbrechen werden, wird das Swing-Top nicht erreicht. Jeder Durchbruch des Niveaus von 1.1236 ermöglicht die Rally in Richtung von Swing-Tief (bei 1.1168). Achten Sie bitte auf die aktuellen Ereignisse auf diesem Markt. Die überkauften Marktbedingungen und der schwache Impuls unterstützen die kurzfristige bullische Prognose.

Wöchentliche Pivot Punkte:

WR3 - 1.1484

WR2 - 1.1410

WR1 – 1.1289

Wöchentlicher Pivot Punkt - 1.1235

WS1 - 1.1124

WS2 - 1.1056

WS3 – 1.0936

Handelsempfehlungen:

Der langfristige Trend von EUR/USD-Paar bleibt abwärts gerichtet, während der Preis den kurzfristigen Aufwärtstrend fortsetzt. Die langfristige technische Schlüsselunterstützung liegt bei 1.0336, der langfristige technische Schlüsselwiderstand liegt bei 1.1540. Wenn das Niveau von 1.1540 durchgebrochen wird, kann die Trendwende durchgeführt werden. Wenn das Niveau von 1.0336 durchgebrochen wird, kann die Tendenz beschleunigt werden.

Exchange Rates 29.06.2020 analysis

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Sebastian Seliga
InstaForex © 2007-2020
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.


Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.