empty
 
 
Elon Musk: mit Tesla ist das Leben interessanter

Elon Musk: mit Tesla ist das Leben interessanter

Der Konzern Tesla erfreut weiterhin seine Investoren und Elon Musk selbst. Im ersten Quartal 2021 hat der Hersteller von E-Autos Rekordgewinne erzielt, 27-fach mehr als zuvor.

In den ersten drei Monaten hat Tesla 438 Mio. Dollar )umgerechnet 0,39 Dollar pro Aktie) erwirtschaftet. Zum Vergleich: im entsprechenden Zeitraum vergangenen Jahres betrügen die Gewinne 16 Mio. Dollar. Insgesamt schließt der Konzern im Plus bereits sieben Quartale in Folge. Die Erlöse von Tesla sind von 5,99 auf 10,39 Mrd. Dollar gewachsen. Vergangenes Jahr wurden mehr als 500.000 Elektroautos auf den Markt geliefert. In den ersten drei Monaten 2021 nahmen die Kunden 184,8 Wagen ab. Noch 101 Mio. Dollar brachte dem Konzern der Verkauf von Bitcoins.

Zu besseren Zahlen im erwähnten Berichtszeitraum trug die Preiserhöhung der E-Autos jährlich um 13 %. Nach der Veröffentlichung des Quartalsberichts sind die Aktien von Tesla um 3,1 % gefallen. Als einen möglichen Grund für den Rückgang nennen die Experten die Tatsache, dass es keinen konkreten Lieferungsplan für dieses Jahr gebe.

Früher hat Elon Musk bereits mehrere Milliarden Dollar verloren, nachdem die Wertpapiere von Tesla wegen eines Autounfalls eingebrochen waren. Einer der vom Konzern hergestellten E-Wagen war mit hoher Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto ging in Flammen auf. Es dauerte vier Stunden, bis der Brand gelöscht war.

Zurück

See aslo

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.