Kalkulationsniveau des Währungspaares, das auf Grund der Eingangspunkte und des Umfangs der für den Kauf und für den Verkauf geöffneten Geschäfte gebildet wird

Der Parameter des mittleren Eingangspunktes demonstriert die gesamte Bedeutung aller Einganspunkte nach allen Positionen der Forex-Trader auf dem Markt. Der mittlere Eingangspunkt ist auf den Kauf oder Verkauf nicht gerichtet, weil sie ausgehend von der Berücksichtigung aller zur Zeit geöffneten Geschäfte der Forex-Trader, einschließlich der kurzfristigen und der langfristigen Positionen, bestimmt.

Wenn die Bedeutung des Kurses nah zum durchschnittlichen Eingangspunkt liegt, zeugt es vom schwachen Trend nach dem Währungspaar und dem Übergewicht der Seitenbewegung. Wenn die Bedeutung des Kurses weit vom durchschnittlichen Marktposition liegt, zeugt es von der möglichen Entstehung des Trends. Die Kritischen Differenzen zwischen der Bedeutung des Kurses des Währungspaares und der durchschnittlichen Position zeugen von einem starken Trend auf dem Markt.

Für die Entwicklung des Trends ist die Erfüllung der Bedingung der Kreuzung des Kurses des Währungspaares und der durchschnittlichen Position in entgegengesetzter Richtung von der, die zur Zeit der Trendsaktivität vorhanden war, notwendig:

- beim hinaufsteigenden Trend kann als Nachweis der Entwicklung die Kreuzung mit dem Kurs des Währungspaares der Linie des durchschnittlichen Eingangspunktes Eingangspunktes von oben nach unten dienen;
- beim absteigenden Trend kann als Nachweis der Entwicklung die Kreuzung mit dem Kurs des Währungspaares der Linie des durchschnittlichen Eingangspunktes von unten nach oben dienen

Im Terminal MetaTrader von InstaForex ist diese Statistikart in Form des Symbols XXYYYYYYY zugänglich, wo XX die folgenden Bedeutungen hat:

für EURUSD XX=EU
für GBPUSD XX=GU
für USDCHF XX=UC
für USDJPY XX=UJ
für USDCAD XX=UD
für EURCHF XX=EC
für EURJPY XX=EJ
für GBPCHF XX=GC
für GBPJPY XX=GJ

Für die Abbildung des Symbols muss amn im Handelsterminal MetaTrader 4 von der Gesellschaft InstaForex mit der rechten Maustaste auf die Marktübersicht klicken und den Menüpunkt "lle Symbole abbilden" wählen.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.