Site map
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Client Area

  • Personal settings
  • Access to all InstaForex services
  • Detailed statistics and reports on trades
  • Full range of financial transactions
  • System of managing several accounts
  • Maximum data protection

InstaForex Partner Area

  • Full information on clients and commissions
  • Graphic statistics on accounts and clicks
  • Webmaster instruments
  • Ready-made web solutions and wide range of banners
  • High data protection level
  • Company's news, RSS feeds, and forex informers
Register account
Affiliate Program
cabinet icon

Another Lamborghini from InstaForex!Maybe it will be you who will take the keys!

Just make a deposit of at least $1,000 to your account!

Get the best trading conditions and attractive bonus offers! We have already given 6 legendary sports cars! But it does not stop there! The next Lamborghini Huracan of the latest generation may be yours!

InstaForex – invest in your victories!

Instant account opening

Get a letter of instructions
toolbar icon

Trading Platform

For mobile devices

For trading via browser

Schönen guten Tag, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Das Währungspaar EUR/USD: der Preis ist nahe daran, nach einem Durchbruch von 1.0987 die Aufwärtsstruktur von dem 12. September aufzuheben. Das Währungspaar GBP/USD: die Entwicklung der Aufwärtsstruktur von dem 12. September kann sich erst nach einem Durchbruch von 1.2550 fortsetzten. Der Level von 1.2403 wird als Hauptunterstützung betrachtet. Das Währungspaar USD/CHF: wir erwarten die Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 19. September. Bei 0.9893 liegt der Hauptwiderstand für die Abwärtstendenz. Das Währungspaar USD/JPY: weitere Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 19. September wird nach einem Durchbruch von 107.50 erwartet. Das Währungspaar EUR/JPY: die Schlüssellevel auf H1 wurden ab der Abwärtsstruktur von dem 18. September bestimmt. Der Level von 119.41 wird als Hauptunterstützung für die Abwärtsstruktur betrachtet. Das Währungspaar GBP/JPY: hier verfolgen wir die Entwicklung der lokalen Aufwärtsstruktur von dem 12. September. Der Level von 133.39 ist die Hauptwiderstand.

Prognose für den 23. September:

Der analytische Übersicht der Währungspaare auf H1:

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspar EUR/USD sind das die Schlüssellevel auf H1: 1.1227, 1.1188, 1.1135, 1.1114, 1.1079, 1.1019, 1.0987 und 1.0932. Der Preis ist nahe daran, nach einem Durchbruch von 1.0987 die Aufwärtsstruktur von dem 12. September aufzuheben. Das erste potenzielle Ziel liegt hier bei 1.0932. Wenn der Level von 1.1080 durchbrochen wird, kann sich die Bewegung nach oben mit einem Ziel von 1.1114 fortsetzten. Wird der Preis den Bereich von 1.1114 – 1.1135 überwinden, muss die Aufwärtstendenz stark ausgeprägt sein. In diesem Fall liegt das Ziel bei 1.1188. Nach dem Erreichen des potenziellen oberen Ziellevels von 1.1227 wird ein Rollback nach unten erwartet.

Der Haupttrend ist die lokale Aufwärtsstruktur von dem 12. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 1.1080 Take profit: 1.1114

Buy: 1.1135 Take profit: 1.1188

Sell: 1.1019Take profit: 1.0990

Sell: 1.0985 Take profit: 1.0935

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar GBP/USD sind das die Schlüssellevel auf H1: 1.2738, 1.2673, 1.2622, 1.2549, 1.2460, 1.2403, 1.2338 und 1.2281. Hier verfolgen wir weitere Entwicklung der lokalen Aufwärtsstruktur von dem 12. September. Nach einem Durchbruch von 1.2549 kann sich die Bewegung nach oben mit dem ersten Ziel von 1.2622 fortsetzten. Im Bereich von 1.2622 – 1.2673 wird eine Konsolidierung erwartet. Nach dem Erreichen des potenziellen oberen Ziels von 1.2738 können wir mit einem Rollback nach unten rechnen.

Die konsolidierte Bewegung ist im Bereich von 1.2460 – 1.2403 möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer vertieften Korrektur führen. Das erste Kursziel liegt bei 1.2338 und ist die Hauptunterstützung für die Aufwärtsstruktur. Wird der Preis diesen Level überwinden, entwickelt sich eine Abwärtsstruktur mit dem ersten Ziel von 1.2281.

Der Haupttrend ist die lokale Aufwärtsstruktur von dem 12. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 1.2550 Take profit: 1.2602

Buy: 1.2674 Take profit: 1.2736

Buy: 1.2401 Take profit: 1.2340

Buy: 1.2336 Take profit: 1.2282

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar USD/CHF sind das die Schlüssellevel auf H1: 0.9983, 0.9962, 0.9941, 0.9927, 0.9893, 0.9868, 0.9835, 0.9813 und 0.9783. Hier erwarten wir die Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 19. September. Nach einem Durchbruch von 0.9893 kann sich die Bewegung mit einem Ziel von 0.9868 nach unten fortsetzten. Daneben wird eine Konsolidierung erwartet. Wird der Preis den Level von 0.9893 durchbrechen, muss die Abwärtstendenz dabei stark ausgeprägt sein. Das Kursziel liegt in diesem Fall bei 0.9835. Im Bereich von 0.9835 – 0.9813 werden eine kurzfristige Bewegung nach unten sowie eine Konsolidierung erwartet. Nach dem Erreichen des potenziellen unteren Ziellevels von 0.9783 können wir mit einem Rollback in die Korrekturzone rechnen.

Die kurzfristige Aufwärtsbewegung ist im Bereich von 0.9927 – 0.9941 möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer vertieften Korrektur führen. Das Ziel liegt hier bei 0.9961 und ist die Hauptunterstützung für die Abwärtsstruktur von dem 19. September.

Der Haupttrend ist die Bildung eines Potenzials für die Abwärtsstruktur von dem 19. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 0.9927 Take profit: 0.9940

Buy: 0.9942 Take profit: 0.9960

Sell: 0.9893 Take profit: 0.9870

Sell: 0.9866 Take profit: 0.9835

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar USD/JPY sind das die Schlüssellevel auf H1: 108.21, 107.95, 107.77, 107.50, 107.25, 107.06 und 106.82. Hier verfolgen wir die Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 19. September. Nach einem Durchbruch von 107.50 kann sich die Bewegung nach unten mit einem Ziel von 107.25 fortsetzten. Im Bereich von 107.25 – 107.06 wird eine kurzfristige Abwärtsbewegung erwartet. Nach dem Erreichen des potenziellen unteren Ziellevels von 106.82 können wir mit einem Rollback nach oben rechnen.

Die kurzfristige Aufwärtsbewegung ist im Bereich von 107.77 – 107.95 möglich. Wenn der letzte Level durchbrochen wird, kann das zu einer vertieften Korrektur führen. Das Ziel liegt bei 108.21 und ist die Hauptunterstützung für die Abwärtsbewegung von dem 19. September.

Der Haupttrend ist die Abwärtsstruktur von dem 19. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 107.77 Take profit: 107.93

Buy: 107.97 Take profit: 108.20

Sell: 107.50 Take profit: 107.27

Sell: 107.23 Take profit: 107.08

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar CAD/USD sind das die Schlüssellevel auf H1: 1.3379, 1.3343, 1.3326, 1.3297, 1.3260, 1.3235, 1.3198 und 1.3172. Hier verfolgen wir die Entwicklung der Aufwärtsstruktur von dem 10. September. Nach einem Durchbruch von 1.3297 kann sich die Bewegung nach oben mit einem Ziel von 1.3326 fortsetzten. Im Bereich von 1.3326 – 1.3343 wird eine Konsolidierung erwartet. Nach dem Erreichen des potenziellen oberen Ziels von 1.3379 rechnen wir mit einem Rollback nach unten.

Im Bereich von 1.3260 – 1.3235 sind eine kurzfristige Abwärtsbewegung sowie eine Konsolidierung möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer vertieften Korrektur führen. Das Ziel von 1.3198 ist die Hauptunterstützung für die Aufwärtsstruktur. Bei einem Durchbruch dieses Levels entwickelt sich wahrscheinlich eine Abwärtsstruktur mit dem potenziellen Ziel von 1.3172.

Der Haupttrend ist die Aufwärtsstruktur von dem 10. September – eine Korrektur.

Handelsempfehlungen:

Buy: 1.3299 Take profit: 1.3226

Buy: 1.3344 Take profit: 1.3378

Sell: 1.3260 Take profit: 1.3237

Sell: 1.3233 Take profit: 1.3200

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar AUD/USD sind das die Schlüssellevel auf H1: 0.6822, 0.6797, 0.6782, 0.6745, 0.6732, 0.6705 und 0.6683. Hier verfolgen wir die Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 13. September. Im Bereich von 0.6745 – 0.6732 wird eine kurzfristige Bewegung nach unten erwartet. Bei einem Durchbruch des letzten Levels muss die Tendenz stark ausgeprägt sein. Das Ziel liegt in diesem Fall bei 0.6705 – daneben kann der Preis konsolidiert werden. Nach dem Erreichen des potenziellen unteren Ziellevels von 0.6683 rechnen wir mit einer Korrektur.

Die kurzfristige Aufwärtsbewegung ist im Bereich von 0.6782 – 0.6797 möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer Dauerkorrektur führen. Das potenzielle Ziel von 0.6822 ist die Hauptunterstützung für die Abwärtsstruktur.

Der Haupttrend ist die Abwärtsstruktur von dem 13. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 0.6782 Take profit: 0.6795

Buy: 0.6800 Take profit: 0.6822

Sell: 0.6745 Take profit: 0.6734

Sell: 0.6730 Take profit: 0.6707

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar EUR/JPY sind das die Schlüssellevel auf H1: 119.41, 119.02, 118.74, 118.28, 118.01, 117.73, 117.51 und 117.10. Hier verfolgen wir die Entwicklung der Abwärtsstruktur von dem 18. September. Im Bereich von 118.28 – 118.01 wird eine kurzfristige Bewegung nach unten erwartet. Nach einem Durchbruch des letzten Levels kann der Preis in Richtung von 117.73 gehen und im Bereich von 117.73 – 117.51 konsolidiert werden. Das potenzielle untere Ziel liegt bei 117.10 – bis dahin rechnen wir mit einem Rollback nach oben.

Die kurzfristige Aufwärtsbewegung ist im Bereich 118.74 – 119.02 möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer vertieften Bewegung fuhren. Das Ziel liegt bei 119.41 und ist die Hauptunterstützung für die Abwärtsstruktur.

Der Haupttrend ist die Abwärtsstruktur von dem 18. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 118.75 Take profit: 119.00

Buy: 119.04 Take profit: 119.40

Sell: 118.28 Take profit: 118.03

Sell: 118.00 Take profit: 117.74

Exchange Rates 23.09.2019 analysis

Für das Währungspaar GBP/JPY sind das die Schlüssellevel auf H1: 137.21, 136.13, 135.37, 134.10, 133.39 und 132.23. Hier verfolgen wir die Entwicklung der lokalen Aufwärtsstruktur von dem 12. September. Im Bereich von 135.37 – 136.13 wird eine kurzfristige Bewegung nach oben erwartet. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer Bewegung zum potenziellen Ziel von 137.21 führen. Nach dem Erreichen dieses Levels rechnen wir mit einem Rollback nach unten.

Die kurzfristige Abwärtsbewegung ist im Bereich von 134.10 – 133.39 möglich. Ein Durchbruch des letzten Levels kann zu einer vertieften Korrektur führen. Das Ziel liegt bei 132.23 und ist die Hauptunterstützung für die Aufwärtsstruktur.

Die Haupttrends sind die Aufwärtsstruktur von dem 3. September und die lokale Aufwärtsstruktur von dem 12. September.

Handelsempfehlungen:

Buy: 135.38 Take profit: 136.10

Sell: 136.15 Take profit: 137.20

Sell: 134.10 Take profit: 133.42

Sell: 133.35 Take profit: 132.30




*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Viele Grüße,
Analytiker: Daichi Takahashi
InstaForex © 2007-2019
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Get a bonus from InstaForex

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.