Site map
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Client Area

  • Personal settings
  • Access to all InstaForex services
  • Detailed statistics and reports on trades
  • Full range of financial transactions
  • System of managing several accounts
  • Maximum data protection

InstaForex Partner Area

  • Full information on clients and commissions
  • Graphic statistics on accounts and clicks
  • Webmaster instruments
  • Ready-made web solutions and wide range of banners
  • High data protection level
  • Company's news, RSS feeds, and forex informers
Register account
Affiliate Program
cabinet icon

Another Lamborghini from InstaForex!Maybe it will be you who will take the keys!

Just make a deposit of at least $1,000 to your account!

Get the best trading conditions and attractive bonus offers! We have already given 6 legendary sports cars! But it does not stop there! The next Lamborghini Huracan of the latest generation may be yours!

InstaForex – invest in your victories!

Instant account opening

Get a letter of instructions
toolbar icon

Trading Platform

For mobile devices

For trading via browser

Also außer Waren- und Aktienbörse gibt es noch eine globale Devisenbörse, wo man 24 Stunden am Tag tradet (außer Wochenenden und einigen Feiertagen), meistens dank dem globalen Internetnetz. Die Hauptteilnehmer der Forex-Börse (Forex) sind in erster Linie die zentralen und kommerziellen Banken, verschiedene Ein- und Ausfuhrfirmen.

Die Forex-Börse ist ein aufgegliedertes System, dessen Teilnehmer durch verschiedene Kommunikationskanäle. Die Entwicklung der modernen telekommunikativen Verbindungsmittel führte zur Entstehung eines neuen Handelstyps, zum Fernhandel, wo man mit elektronischen Dealingssystemen handelt, die allmählich die traditionelle Telefon-Dealing ersetzen.

An der Forex-Börse kann man einen Handelsgeschäft durchführen, z.B. die Euro-Wahrung (EUR) gegen den Schweizer Frank (CHF) oder den Japanischen Yen (JPY) kaufen. Die Bewegungen und Operationen, die an der Forex-Börse durchgeführt werden, sind die Bestimmungsfaktoren der Wechselbeziehungen der frei konvertiblen in der ganzen Welt Währungskursen. Alle Währungen, die man für den Handel gebraucht, sind hier als Währungspaare mit einem frei schwankendem Valutakurs vertreten.

Der Handel an der Forex-Börse wird in Riesenmengen durchgeführt, und manchmal nur während eines Tages können die Volumen hier 3 Mio. US-Dollar erreichen, was die Handelsvolumen an den Aktienbörsen fast fünfzig Mal übertrifft. In den letzten Jahren wurde der Handel an der Forex-Börse sehr populär. Heutzutage ist es eine sehr verbreitete und einträgliche Tätigkeitsart. Ca. 80% von Deals, die an der Forex-Börse durchgeführt werden, sind die Geschäfte, die für die spekulative Erzielung von Profit bei den Spielgeschäften mit den Währungskursen.

Die Forex-Börse (Forex) ist die globalste unter den zugänglichen Börsen. Hier bekommen die Teilnehmer eine einzigartige Möglichkeit, schnell ein Einkommen zu bekommen. Eigentlich hat sie keine Mindesteinlage, um zu traden zu beginnen, da die Devisen als ein Handelswerkzeug den höchsten Liquiditätsgrad haben. So kann an der Forex-Börse keine solche Situation entstehen, wo in einem Geschäft ein Geschäftspartner abwesend ist, wie es beim Aktienhandel passieren kann.

Es ist üblich zu glauben, dass die Forex-Börse viel populärer als gewöhnliche Aktienbörsen sind. Das heißt aber nicht, dass der Handel hier viel leichter als der Aktienhandel sein kann, obwohl es viel weniger Feinheiten gibt. Aber der wichtigste Grund der Popularität liegt an der kleinen Summe des Anlaufkapitals, wie es schon oben erwähnt wurde. Zum Fondsmarkt kann nicht jeder kommen, und an der Forex-Börse können Sie zu traden anfangen, indem Sie nur ein paar Dollar haben. Wenn es nötig ist, wird der Broker für den Anleger die fehlende Summe zuzahlen. Natürlich erzielt man bei einem Gewinn keinen großen Profit, dabei ist aber das Verlustrisiko viel geringer.

Zurück zum Artikelverzeichnis
Konto eröffnen
Konto eröffnen
Aufs Konto einzahlen
Aufs Konto einzahlen