Seitenmap
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Kundenbereich

  • Persönliche Kontoeinstellungen
  • Zugriff auf alle Services der Gesellschaft
  • Detaillierte Statistiken und Transaktionsbericht
  • Komplettes Spektrum der Finanztransaktionen
  • System zur Verwaltung mehrerer Konten
  • Maximaler Datenschutz

InstaForex Partnerbereich

  • Detaillierte Kunden- und Provisionsinformationen
  • Grafische Konten- und Klickstatistik
  • Erforderliche Tools für Webmaster
  • Vorgefertigte Weblösungen und eine große Auswahl an Bannern
  • Hohe Datensicherheit
  • Nachrichten der Gesellschaft, RSS-Feeds und Forex-Informers
Handelskonto eröffnen
Partnerprogramm
cabinet icon

InstaForex - immer nur vorwärts!Eröffnen Sie ein Handelskonto und werden Sie zum Teil von InstaForex Loprais Team!

Die Geschichte der Siege der Crew unter Leitung von Ales Loprais kann die Geschichte Ihres Erfolgs sein! Handeln Sie so energievoll und sicher wie ständiger Teilnehmer von Dakar-Rallye und Gewinner von Seidenstraßen-Rallye, InstaForex Loprais Team!

Schließen Sie sich an und gewinnen Sie zusammen mit InstaForex!

Sofortige Kontoeröffnung

Eine E-Mail mit Lehrmaterialien versenden
toolbar icon

Handelsplattform

Für mobile Geräte

Für Handel im Browser

Awesome Oscillator - AO: Beschreibung, Einstellung und Anwendung

Der technische Indikator Awesome Oscillator von Bill Williamson (Awesome Oscillator, AO) ist der einfache gleitende Durchschnitt mit der Periode 34, der nach den mittleren Punkten der Balken (H+L)/2 gebaut ist, der aus von der einfachen gleitenden Durchschnitt mit der Periode 5 subtrahiert ist, der nach den zentralen Punkten der Balken (H+L)/2 gebildet ist. Er sagt uns ganz genau, was zur Zeit mit der Triebkraft des Marktes geschieht.

Signale zu kaufen

Untertasse

Es ist das einzige Signal zu kaufen, das entsteht, wenn das Histogramm höher als die Nullinie liegt. Man sollte Folgendes beachten:

das Signal «Untertasse» wird gebildet, wenn das Histogramm die Richtung von einer absteigenden zu einer steigenden ändert. Die zweite Spalte ist niedriger als die erste und ist rot gefärbt. Die dritte Spalte ist höher als die zweite und ist grün.

Beachten Sie, dass wenn man das Kaufsignal «Untertasse» gebraucht, sollen alle Spalten von Awesome Oscillator höher als die Nulllinie liegen.

Die Überschreitung der Nulllinie

Das Signal zu kaufen wird gebildet, wenn das Histogramm von negativen Werten zu positiven wechselt. Dabei:

Dabei:

um dieses Signal zu bilden, sind nur zwei Spalten nötig

die erste Spalte soll niedriger als die Nulllinie liegen, die zweite Spalte soll die Nulllinie überschreiten (der Übergang von einem negativen Wert zum positiven)

es kann zur gleichen Zeit kein Signal zu kaufen und zu verkaufen geben.

zwei Spitzen

Das ist das einzige Signal, das entstehen kann, wenn die Histogrammwerte niedriger als die Nulllinie liegen.

Hier muss man Folgendes beachten:

das Signal wird gebildet, wenn Sie eine nach unten gezielte Spitze haben (das niedrigste Minimum), das niedriger als die Nulllinie liegt, die eine weitere nach unten gezielte Spitze folgt, die höher ist (eine negative Zahl, die niedriger nach dem absoluten Wert ist, deswegen liegt er näher zur Nulllinie), als der vorherige nach unten gezielte Spitze;

das Histogramm soll niedriger als die Nulllinie zwischen zwei Spitzen liegen. Wenn das Histogramm die Nulllinie zwischen den Spitzen überschreitet, gilt das Kaufsignal nicht. Trotzdem entsteht das Kaufsignal "Überschreitung der Nulllinie";

jede neue Spitze des Histogramms soll höher sein (eine nach dem Modul niedrigere Zahl, die näher zu der Nulllinie liegt), als die vorherige Spitze;

wenn noch eine zusätzliche höhere Spitze gebildet wird (die zu der Nulllinie näher liegt) und das Histogramm die Nulllinie überschritten hat, entsteht ein zusätzliches Kaufsignal.

Verkaufsignale

Die Verkaufsignale von Awesome Oscillator sind den Kaufsignalen identisch. Das Signal «Untertasse» ist umgekehrt und liegt unter Null. «Die Überschreitung der Nulllilie» sinkt: die erste Spalte ist über Null, die zweite unter. Und "Zwei Spitzen" liegt auch über der Nulllinie und auch umgekehrt.

Berechnung

Das Histogramm Awesome Oscillator ist ein einfacher gleitender Durchschnitt mit der Periode 34, der nach den Zentralwerten der Balken (H+L)/2 gebildet wird, der aus eines einfachen gleitenden Durchschnitts mit der Periode 5 nach den Zentralpunkten subtrahiert ist(Н+L)/2.

MEDIAN PRICE = (HIGH+LOW)/2

AO = SMA(MEDIAN PRICE, 5)-SMA(MEDIAN PRICE, 34)

Wo:

MEDIAN PRICE — Zentralwertpreis;
HIGH — maximaler Preis des Balken;
LOW — minimaler Preis des Balken;
SMA — der einfache gleitende Durchschnitt.

   Back to the list of indicators   
Back to the list of indicators

Schließen
Widget calback
Bestellen Sie einen Rückruf und
unsere Kundenberater
melden sich bei Ihnen innerhalb von 5 Minuten
Wir helfen Ihnen bei der Suche
auf der Webseite und beantworten alle
Ihre Fragen!
Preferred Type of Connection
Bevorzugte Sprache
  • English
  • Русский
  • العربية
  • Bahasa Indonesia
  • Bahasa Melayu
  • বাংলা
  • Български
  • 中文
  • Español
  • हिन्दी
  • Asụsụ Igbo
  • Português
  • اردو
  • ไทย
  • Українська
  • Tiếng Việt
  • Èdè Yorùbá
Vielen Dank für ihre Rückrufanfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ein Fehler ist aufgetreten.
Versuchen Sie es später erneut.
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.