empty
 
 

Trading ist eine Arbeit, die der Fähigkeit zur Analyse und Schlussfolgerungen fordert; dafür braucht man Selbstbeherrschung, Geduld einerseits und der Bereitschaft zu riskieren andererseits; es ist eine Beschäftigung für die, die mindestens etwas in der Psychologie verstehen, und davon hängt in vielem Ihr Erfolg oder Scheitern auf dem Forex-Markt. Wenn auch sie zum Systemhandel zu wechseln beschlossen, wird es Sie emotionell nicht entlasten, wenn Sie eine Entscheidung treffen müssen.


Sehr oft meinen die Forex-Trader, dass je weniger Emotionen es gibt, desto erfolgreicher wird der Handel, da die Emotionen stören würden, eine richtige Entscheidung zu treffen. Aber wenn man Unruhe oder Angst, das Geld zu verlieren, Hoffnung und Glauben an Erfolg, Reue, Freude, Enttäuschung und wieder Freude empfindet — alle diese Gefühle sind unentbehrliche Gefährten des Tradings. Zurückhaltend zu bleiben, während man von Gefühlen überwältigt ist? Wies steht es aber mit der Intuition oder gar mit der Erleuchtung!


Der Emotionsausbruch ist bekanntlich nicht nur Freudeverstärkung, sondern auch die Negativitätsdurcharbeitung, und die Emotionsanalyse gibt uns außerdem eine wichtige Informationsquelle. Wir orientieren uns nach diesen Informationen, handeln unter dem Eindruck dieser Informationen. Die Analyse der Reaktion auf unsere Emotionen oder die Emotionen der anderen, gibt uns ihrerseits die Möglichkeit, diese Emotionen und das heißt auch Handlungen zu kontrollieren.


Es gibt einige Methoden, Ihre Emotionen zu leiten:


Erstens, kann Sie Ihre Emotionen ändern, indem Sie den Gegenstand der Konzentration von Emotionen ändern. In der Regel ist es eine sehr resultative Methode. Das, was wir aufmerksam verfolgen, wird für uns wirksamer. Ändern Sie die Gedankenströmung, ändern Sie Ihre Einstellung zu der Situation. Mann kann die Möglichkeit der Verluste in Betracht ziehen, und man kann auch über den Gewinn denken.


Die zweite Methode: Wenn Sie Ihre Überzeugungen ändern, ändern Sie Ihre Emotionen. Alle Überzeugungen, die wir während unseres Lebens bekommen, sind einem Filter ähnlich, der alle Informationen, die zu unserem Bewusstsein drängen, färbt. Diese Überzeugungen beeinflussen auch die Interpretation der Ereignisse.


Die dritte Methode: Wir können unsere Emotionen ändern, also «die Psyche», durch die Veränderung vom «Soma», vom Körper. Die Veränderungen in der Mimik, in der Haltung; zum Zwerchfellatmen (mit dem Bauch) übergehen; Änderungen in der Prosodie: im Laut, Klangfarbe, Stärke der Stimme und im Sprechtempo — all das nach dem Feedback-Prinzip bringt die Veränderungen in der Physiologie, und das bedeutet, das auch in dem emotionellen Bestandteil des Organismus, was die Arbeit des Forex-Traders beeinflusst.


Die Konzentration der Aufmerksamkeit.


Die Konzentration der Aufmerksamkeit ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres emotionellen und physiologischen Zustandes, da das, worauf Sie sich beim Handel am Forex-Markt konzentrieren, wird nicht nur zum Gegenstand der Wirklichkeit, aber auch zum Verständnis der tatsächlichen Realität. Alles, was vor sich geht, beeinflusst Ihre Analyse der Situation, Interpretierung der Ereignisse, ihre Emotionen, und sie diktieren dann den Verhaltensmuster, die Wahl dieses oder jenes Entschlusses. In diesem Fall lohnt es sich, die Prioritäten richtig zu setzen: Vermuten Sie Möglichkeit der Verluste? Oder erwarten einen Gewinn?


Sie müssen immer im Klaren sein, dass beim Trading versucht, die Bilanz zwischen den Extremen zu halten. Der Trder muss sich sowohl auf der Möglichkeit, einen Gewinn zu erzielen, konzentrieren, als auch auf der Möglichkeit der Verluste, und versuchen, die Bilanz zu erhalten. Der Trader muss immer die Wahrscheinlichkeit seiner Werkzeuge einschätzen, die Informationen, die der Markt gibt, zu analysieren, da diese Information präzise und echt ist.


Physiologie.


Es wurde bewiesen, dass der Körper die Emotionen leitet, und die Emotionen die Gedanken beeinflussen. Der einfachste Weg, seinen emotionellen Zustand zu ändern, ist es seine Physiologie zu ändern: Atemtempo und Atmungstiefe, Pulsfrequenz, Temperatur der Arme und Füsse; Sprechweise, Mimik oder gar Haltung.


Beachten Sie, wie Sie sitzen, wie sie atmen, ob Ihre Gesichts-, Schultermuskel, die Muskel des ganzen Körpers gespannt sind. Wenn Sie sich nicht sehr bequem fühlen, müssen Sie bloß sich bequemer setzen.


Die einfachste und unkomplizierte physiologische Manipulation kann als ein effektives Werkzeug dienen, um Ihren emotionellen Zustand zu ändern und ihn zu leiten. Leiten Sie Ihre Emotionen, und es wird Sie unbedingt zu einem erfolgreicheren Trader machen.


Zurück zum Artikelverzeichnis
Konto eröffnen
Konto eröffnen
Aufs Konto einzahlen
Aufs Konto einzahlen
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.