empty
 
 

17.06.201911:15 Analytische Bewertungen Forex: Prognose für 17. Juni – EUR/USD

EUR/USD

Am Freitag hat der Euro die Unterstützung der Linie des Preiskanals (1.1245) überwunden und ist um 64 Punkte gesunken. Der Rückgang hat an der Bilanzlinie auf dem Tageschart (rote Indikatorlinie) gestoppt. Zur selben Zeit hat die Signallinie des Oszillators Marlin die Grenze mit dem Bereich der negativen Zahlen erreicht, wo die Markttendenz abwärts geht.

Während der heutigen Asien Session erfolgt eine leichte Korrektur von Euro. Wahrscheinlich wird der Preis den Widerstand des Preiskanals bei 1.1245 erreichen und sich nach dem Hauptszenario unterhalb der Kruzenshtern-Linie auf dem Tageschart (1.1200) festsetzten. Das kann zu einem Rückgang zum Fibonacci-Level von 123,6% bei 1.1075 führen. Wenn sich der Preis über 1.1245 bewegt, wird das korrigierende Wachstum bis auf die Kruzenshtern-Linie auf dem vierstündigen Chart bei 1.1282 vertieft.

Exchange Rates 17.06.2019 analysis

Exchange Rates 17.06.2019 analysis


*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade.

Laurie Bailey,
Analytical expert of InstaForex
© 2007-2021
Benefit from analysts’ recommendations right now
Top up trading account
Open trading account

InstaForex analytical reviews will make you fully aware of market trends! Being an InstaForex client, you are provided with a large number of free services for efficient trading.

Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.