empty
 
 

Sehr oft werden die Swap-Free Swap-Free-Konten islamische Konten genannt, da die Inhaber solcher Konten die islamische Religion vertreten. Laut den Gesetzen der islamischen Religion sind alle Handelsgeschäfte verboten, während deren eine oder andere Seite einen gewissen Prozentsatz bezahlen oder erhalten soll .


Islamische Konten oder Konten ohne Swap-Kommissionen bieten Geschäfte mit jedem Währungspaar , wo beim Tageswechsel dem Trader keine Summe angerechnet oder erhoben wird, trotz den Umfang der offener Position. Islamische Konten wurden extra für Muslimen entwickelt, da die Anrechnung von Swap-Kommissionen und Prozentsätzen ihrer Konfession zuwider ist.


Die Konten, die den Einfluss der Swap-Kommissionen nicht berücksichtgen, geben ihren Inhabern die Möglichkeit, ihre Positionen eine unbegrenzte Zeit lang offen halten. In diesem Fall kann das Ergebnis des Geschäfts nur der Kurswechsel in der angegebenen Zeitperiode beeinflussen.


Dank dieser Besonderheit wurde dieser Kontotyp nicht nur in den islamischen Ländern, sondern auch in der ganzen Welt populär. Viele Forex-Broker erstellen die Dienstleistung der Swap-Free-Konten völlig kostenlos.


ZUrück zum Artikelverzeichnis
Konto eröffnen
Konto eröffnen
Aufs Konto einzahlen
Aufs Konto einzahlen
Können Sie momentan nicht telefonieren?
Dann stellen Sie Ihre Frage im Chat.